Unterstützen Sie mit der Jahreskerze von ASPETOS von der Caritas betreute Familien in Not

Willkommen bei Aspetos

Wir freuen uns, dass sie den Weg zu ASPETOS gefunden haben und hoffen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Mit der Registrierung haben Sie Zugang zu unserem Trauerforum und können auch selbst ein Trauerprofil einrichten. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt und viele positive Gedanken in dieser schweren Zeit des Verlustes.

Ihr Aspetos Team

Registrierung bei Aspetos

Um die Registrierung durchzuführen tragen Sie bitte eine gültige E-Mailadresse in das Eingabefeld ein.

Sie erhalten anschließend Ihre Zugangsdaten, die Sie nach erfolgreicher Anmeldung ändern können.

Mitglieder Login

Passwort vergessen?

Mit unserer Jahreskerze unterstützen Sie Familien, die durch einen Sterbefall in finanzielle Notsituation gekommen sind.

Das besondere an der Aktion ist, dass wir direkt helfen. Zwei Euro von jeder angezündeten Kerze kommen einer ausgewählten Familie zugute. Der Restbetrag soll die kostenfreien Dienste auf ASPETOS, wie psychologische Betreuung, Trauerprofile und unser Informationsportal finanzieren.

Die Kosten für eine Jahreskerze betragen einmalig 9 Euro.

Die Auszahlung an die Familie erfolgt unter den wachsamen Augen eines Notars.

Familie Lichtenegger (Name v. d. Red. Geändert) ist eine glückliche vierköpfige Familie und genießt ihr Leben im neuen Eigenheim. Die Kinder sind gerade mal 6 und 8 Jahre alt, als der Vater zu Hause an plötzlichem Herzversagen verstirbt.

Damit beginnt eine Tragödie. Neben dem Verlust des geliebten Vaters gerät die Familie nun auch in finanzielle Bedrängnis. Die Frau verliert ihren Arbeitsplatz, kann die Kredite für das Eigenheim nicht mehr bestreiten und der Umzug in die neue, sehr kleine Mietwohnung führt nun dazu, dass sich die Kinder auch vom geliebten Familienhund verabschieden müssen. Denn Haustiere sind am neuen Wohnort nicht gestattet.

Die Familie wird seit einigen Monaten von der Caritas Kontaktstelle Trauer psychologisch betreut, doch das Abschiednehmen, die Trauerbewältigung brauchen Zeit: Durch die finanzielle Belastung und Unsicherheit ist es für die Familie sehr schwer sich zu stabilisieren.
Die Gefahr in die Armut abzurutschen ist groß, finanzielle Unterstützung in dieser Situation hilft der Familie zu einem normalen Familienleben zurück zu kehren.

Helfen Sie mit 2011 für diese Familie zu einem Jahr des Lichtes zu machen. Entzünden Sie ein Licht für Ihre lieben Angehörigen und geben Sie den Lichteneggers eine Zukunft und den Kindern ihr Lächeln zurück.

Die erste Geld wurde schon übergeben und von unseren Partnern verdreifacht! Lesen Sie hier mehr dazu...

Finden Sie jetzt Ihren Trauerfall bei dem Sie eine Kerze entzünden wollen.

Klicken Sie hier um zu unserer Suche zu gelangen.

Anleitung:
Klicken Sie auf den Namen und rufen Sie den Sterbefall auf. Dann klicken Sie auf den Reiter "Gedenkkerzen" und dann auf "Kerze entzünden" In dem sich dann öffnenden Fenster klicken Sie oben auf "Caritas Jahreskerze" Sie werden dann durch den weiteren Vorgang geleitet.