Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!

Sie sind nicht angemeldet.
  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sili65

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

1

31.03.2008, 20:14

Reden von der Seele

mus es mir von der seele schreiben,es geht um meinen mann.seit wochen keppl ich weil er so müde und träge ist,er nicht zuhört,und noch einiges.er war vor 3 jahren im kranken haus mit der bauchspeicheldrüse und seither ist er nimma der gleiche,zu weihnachten hatte er einen tag da glaubte ich das er seelisch kaputt ist er vergas sätze vertieg zu reden schaute mit seinen augen ins lerre,es machte mir angst,es verging wieder,und jetzt hat er angefangen sehr langsam zu sein unkonsentrirt und wieder sätze zu vergässen(heute)nach guten zureden was er hatt fing er an zu weihnen,er legte sich ins bett redete nicht viel,mittwoch haben wir einen termien beim arzt erst bekommen,mir macht das alles angst,,ihr müßt wissen seine familie wurden alle nicht alt warum weiß ich nicht,,sein papa verstarb mit 32,,seine mutter mit 62 seine schwester mit 48,,oft denk ich mir was gott uns für püfungen noch stellt ist es nicht schon längst genug,,sind keine schlechten menschen tun keinem was,und immer komt etwas,ich würde so gerne heulen kann es aber gar nimma,glaub tränen giebt es bei mir nimma,danke fürs zuhörren silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

sili65

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

2

31.03.2008, 23:48

danke liebe chris

es ist ihm ales zufiel,ich hab mit ihm gerdet er frist immer alles in sich rein sagt überall ja und amen,ob er es will oder nett,ich hab auch zu ihm gesagt wir stehn es durch er war oft und viel für mich da,und ich werde es auch für ihn da sein,die ehe heiß in guten und in schlechten tagen(zeiten)leider haben wir mehr schlechte,betrefend meine kinder(kind),aber es ist für mich schwer anzusehen und zu hören wen er so ist.aber wir schafen es(müssen)schaffen,der glaube und die liebe gehn zu letzt da hast du recht,aber es ist schon alles zufiel.es zieht sich sehr vieses schon seit jahren durch mein leben,ich werde älter und die kraft läst nach,,,ich danke dir und auch darinna.und das ich weiß ich kann reden das hilft schon sehr,und giebt kraft und muht,liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

Christiane1978

Treues Mitglied

Beiträge: 310

Geburtstag: 27.08.1978 (36)

Wohnort: Matrei i.O. --- St.Johann in Tirol

Beruf: Beauty-Vital-Trainer

3

01.04.2008, 07:40

Liebe Silvia!

Auch ich schicke DIR und DEINEM Mann viel Kraft und Licht!

Weiters kann ich mich den Worten von Chris nur anschließen!
DENKE POSITIV!
Ähnlich der Quantenphysik und den Versuchen die Photonen zu beobachten, verhält es sich auch mit den Gedanken im Kopf und unserer Gedankenkraft. Es klingt irgendwie absurd, aber auch unsere Denkvorgänge und die Gedankenkraft wirken auf unser Leben.

Alles erdenklich Liebe und Gute, viel Kraft und Licht!
Christiane
Notwendig ist im Augenblick des Todes ein unbesiegbarer Glaube voll höchster geistiger Gelassenheit.
  • Zum Seitenanfang

chrisu

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 862

Danksagungen: 1850 / 36

Geburtstag: 18.08.1963 (51)

Wohnort: wien

4

14.06.2008, 10:37

Liebe Sili!
Ich habe Dir jetzt in Deinem Thread geantwortet,weil ich nicht wusste wohin ich das jetzt schreiben soll!
Mein Sohn ging von mir wie Dein Michael von Dir.
Ich habe ihn auch gefunden.Es ist unfassbar,auch wie Du geschrieben hast,dass er gesagt hat: "Mutti,wir schaffen dass schon,Das hat mein Christian auch immer gesagt.
Liebe Sili,wenn Du Dich weiter austauschen möchtest,gerne.
Liebe Grüsse Chrisu
  • Zum Seitenanfang

Darina

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 726

Geburtstag: 08.10.1976 (38)

Wohnort: Wien

5

14.06.2008, 12:28

Meine liebe Silvia,

auch wenn ich hier kaum schreibe, so versuche ich immer mitzulesen (sonst ist es recht schwer mitzukommen, da ihr so fleißig seid) und ich bin in Gedanken, ganz fest bei dir!!

Ich sende dir ganz viel Kraft! und alles erdenklich Gute für deinen Mann.

Mir ist durch die Gedankenkraft, schon so einiges Gutes widerfahren!! Es klappt wirklich!

Silvia, ich drück dich ganz lieb,
deine
www.kleinerengel.at
gekämpft, gehofft und doch verloren
  • Zum Seitenanfang

sili65

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

6

15.06.2008, 22:54

Hallo meine Lieben

Ihr wisst ja das ich einen Kurs gemacht habe ! Ich möchte euch nun mal einen kleinen einblick geben in das was ich schon alles gelernt habe ich hoffe ihr schaut euch meine Hp zahlreich an und meldet euch auch zahlreich bei mir ich freue mich über jede antwort von euch ! Eure Silvia

http://sili65.jimdo.com/
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

Christiane1978

Treues Mitglied

Beiträge: 310

Geburtstag: 27.08.1978 (36)

Wohnort: Matrei i.O. --- St.Johann in Tirol

Beruf: Beauty-Vital-Trainer

7

16.06.2008, 07:53

Liebe Sili!

Schöne Seite - die ist dir gut gelungen!
Ich muss dir sagen - ich bin ja auch so eine Esoterik"tante" ;)
Durch meine Mutter dazugekommen, welche nach ihrer Pension nochmal die Schulbank in Freilassing gedrückt hat, um ihre 3 jährige Ausbildung als Naturheilpraktikerin zu absolvieren.

Sili, ich finde es echt toll, dass auch du diesen Schritt gemacht hast ... es ist nämlich egal wie alt man ist (obwohl ich denke, dass du deutlich jünger bist als meine Mutter), es ist immer mutig sich in neue Gewässer zu stürzen und es ist ganz toll, wenn man auch den Hafen erreicht!
Sili, ich bin stolz auf dich, dass du trotz deiner immensen Last auf deinen Schultern, noch so Gas gibst!
Alles Liebe
Christiane
Notwendig ist im Augenblick des Todes ein unbesiegbarer Glaube voll höchster geistiger Gelassenheit.
  • Zum Seitenanfang

sili65

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

8

16.06.2008, 09:40

hallo christiane

es macht mir seit jahren großen spaß erst die steine dann die karten und jetzt der rest,es ist für mich einew reine ablenkung,und mein größtes hobby liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

9

08.08.2008, 15:35

Unser kevin ist da

heute um 4.59 ist unser kevin geboren,,er ist sehr süß und er schaut seinen papa sehr ähnlich,von der mama hat er nicht viel,liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

kate

Moderator

Beiträge: 719

Danksagungen: 13 / 0

Geburtstag: 23.07.1979 (35)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Hotelfachfrau

10

08.08.2008, 15:44

Liebe Sili!

Das sind ja fantastische Neuigkeiten!
Und dass sich der kleine Kevin gerade den 08.08.08 ausgesucht hat, ist der Hammer!

Herzlichen Glückwunsch, dass Du erneut Oma geworden bist und auch an die
frischgebackenen Eltern!

Alles Liebe!

Deine Kate
Jan *03.08.2002 +13.03.2007
Ich darf sein der ich bin, und werden der ich sein kann!
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

11

08.08.2008, 22:15

liebe karti liebe chris

danke euch,für eure netten zeilen,ja es ist schön oma zu sein und da ich so glaub ich mit 43 noch so eine halb wegs junge oma bin,so bin ich froh das ich noch sehr viele sachen mit den kindern unternehmen kann,die beiden großen natie und macel hängen beide sehr an mir,,und natie schläft sehr oft bei mir,,da wir viele blödheiten machen was sie zuhause bei ihrer mama nicht so darf,und auch geschichten werden erzählt,,für mich sind die kinder was sehr besonderes und jede minute genieße ich,oft komme ich mir nicht als oma fohr eher als 2 mama gggg,,,,marcel war am 06,08,2008.ein jahr aber laufen will er noch nicht alleine und er hat erst 4 zähne,aber esssen kann er denoch alles,am liebsten hatt er bälle aller art er wird sicher mal ein fußballer gggg,,,,,ja und von kurti kann ich euch nur erzählen das er dienstag nachhause kommt,sie sagen er hat eine blutkrankheit die er vererbt bekommen hat von eltern oder großeltern,den genauen namen schreib ich euch dienstag,jedenfals muß er immer pulver essen die sehr teuer sind und die man normal nicht so leicht bekommt,und er muß alle 4 wochen dann zur kontrolle,,,die blutkrankheit hat ihm alles zerstört,es wird leichter werden aber nie mehr ganz gut und sie war auch schuld an den herzifarkt,,ich wolte mir den namen aufschreiben aber die ärtztin sagte wir haben eine beschbrechung und sie hätte keine zeit mer es steht e alles dienstag in befund,,,,,hoffe es geht jetzt entlich mal bergauf,,,sehr liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

kate

Moderator

Beiträge: 719

Danksagungen: 13 / 0

Geburtstag: 23.07.1979 (35)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Hotelfachfrau

12

08.08.2008, 22:41

Liebe Sili!

Es freut mich sehr zu hören, dass das was Dein Kurti hat, endlich einen Namen
hat und dass er wieder nach Hause darf.
Und es ist schön, dass es Hoffnung auf Besserung gibt!

Du schreibst so schön von Deinen Enkerln - sie können froh sein, Dich
als Oma zu haben!

Ich wünsche Dir ganz fest, dass es für Dich wirklich wieder
bergauf gehen mag!

Deine Kate
Jan *03.08.2002 +13.03.2007
Ich darf sein der ich bin, und werden der ich sein kann!
  • Zum Seitenanfang

Petra

Treues Mitglied

Beiträge: 428

Geburtstag: 03.10.1975 (39)

Wohnort: Tirol

Beruf: Mutter und Bankerin ;-)

13

09.08.2008, 15:37

liebe sili,

das ist ja schön! freut mich sehr für dich. du bist ja wirklich noch eine sehr junge oma, dann haben die enkel noch viel freude mit dir 8) .

endlich hat die krankheit einen namen. anscheinend gibt es leider sehr viele blutkrankheiten, und darum ist eine richtige diagnose sehr schwierig. aber deine zeilen lesen sich schon positiv und es scheint endlich bergauf zu gehen!!

alles liebe und herzlichen glückwunsch zum gesunden kleine kevin!
deine petra
Und alles was bleibt ist Liebe, diese Liebe lässt euch niemals sterben.
Mama & Papa - ich liebe euch!
  • Zum Seitenanfang

Markus

Administrator

Beiträge: 834

Danksagungen: 2833 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

14

09.08.2008, 16:26

Hi Sili, herzliche Gratulation zum Kevin! Deine Enkelkinder können froh sein, so eine junge und vorallem im positiven Sinn verrückte Oma zu haben, die mit ihnen alles mögliche anstellt!

Bin schon gespannt, was bei der Besprechung mit den Ärzten herauskommt. Geht es Kurti momentan etwas besser?

Liebe Grüße,
Markus
Aspetos Trauerportal - www.aspetos.at
Traueranzeige auf Aspetos nicht vorhanden? Kontaktiere mich per PN zum Hochladen!
Trauerportal Nachrichten Aspetos News
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

15

09.08.2008, 23:18

hallo ihr lieben

heute war ich im spietal fahre 1.5 stunden hin,und das selbe wieder zurück bin bei ihm ca 2.5 stunden das täglich.auch babsi war 3 mal bei kurti.heute hab ich mich sehr über seine art gekänkt,ja ich weiß das es die krankheit ist aber dennoch,,ich sagte zu ihm das ich sehr müde bin und ich würde so gerne einen tag nur schlafen,,,er sagte darauf nur na-und,er bekommt am montag kein frühstück weil er eine untersuchung noch hat,ich sagte das er aber die untersuchung braucht,er sagt wir machen ihn nur krank,und das er gar nett will das ich zu ihm komme es ist ihm ja nur wegen natie recht wen sie kommt mich brauch er ja nett,,,das hat mich doch sehr getroffen da er ca 15 mal anruft wann ich komme und ob ich e komme,und abens ruft er an und fragt ständig was ich mache,,,hoffe das er durch seine pulver ein wenig der alte wieder wird,,,bis auf das das er brav spatzieren geht hat sich nichts geändert,aber er geht nur mit mir,,,marcel hatte am 06.08,seinen ersten geburstag meine tochter hat meinen papa auf eine jause eingeladen und er ist nicht gekommen,es hat uns alle sehr geärgert,darum haben wir auch nichts gesagt das kevin geboren ist,aber markus hat recht das ich eine verückte oma bin,aber meine engeln sind mein leben,,so jetzt gehn ich schlafen,bin soo froh das ihr alle da seit,liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

16

10.08.2008, 13:18

liebe chris

kurti kommt mit dem sameritta bund nachhause brauch ihn nicht zu holen,werde zuhause warten,,zu michael möchte ich erst am abend gehn,damit man die vielnen kerzen besser sehen kann,,,ich hoffe das es mit den pulvern doch besser wird,das die verlezungen ein ende haben wenn er sie nimmt,,,die enkerl geben mir sehr viel kraft gott sei dank,,liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

17

11.08.2008, 22:58

hallo karti und chris

die im spital sind eine katastroffe,wenn es um ausagen oder fragen geht,kurti muß jetzt noch eine woche drinnen bleiben,,ich fragte was er genau hat sie sollen es mir entlich aufschreiben oder buchstabirren aber sie rennen immer davon,eine kranken schwester hab ich gebeten mir das aufzuschreiben und die sagt es steht nicht in den akten drinnen,,,mir wurde nur gesagt das es eine blutkrankheit ist die warscheinlich von seinem vater verärbt wurde,,und sie frißt ihm alles auf,,ich sagte ist es ein blut krebs er sagte nein ich wie kann ich mir das sonst vorstellen es frist ja nur der krebs alles auf er nein,bitte erklären sie mir es so das ich es versteh...er ja wen das blut durchrinnt ruhinirt es ihm seinen körper,super das ist krebs er nein,er hat pulver die werden das aufhalten wie heisen die pulver kliweg (ob die so geschrieben werden weiß ich nicht)wird er wieder der alte nein aber es kann sein das es nicht weiter greift auf die pulver,,ich muß jetzt gehn sagt er und ist weg!super nun meine frage kennt ihr diese pulver und wen ja würde gerne mehr von ihnen wissen gebrauchsanweißung weiß nur sie waren schwer zu bekommen und sind chefarzt pfllichtig,,und was für blutkrankheiten kennt ihr,die solche sintome haben,,möchte von internet suchen oder nachlesen,damit ich entlich weiß was er wirklich hat,,ich denk das kann ja nur ein krebs sein oder was meint ihr,,,bitte euch um hilfe danke euch silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

18

11.08.2008, 23:00

karla chris

ihr könnt mir auch bitte privat schreiben wen euch das lieber ist,,,sili65@hotmail.com--------danke euch
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

19

11.08.2008, 23:34

danke liebe chris

ich glaube kurt vater ist in baden gestorben er war 33,,,,mir wurde gesagt er hatte eine bauchfell entzündung dann einen darmverschluß und gestorben ist er an herzversagen,,,ich werde deinen rat befolgen,den schön langsam bin ich mit meiner kraft am ände,,,danke die von herzen
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

kate

Moderator

Beiträge: 719

Danksagungen: 13 / 0

Geburtstag: 23.07.1979 (35)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Hotelfachfrau

20

12.08.2008, 11:47

Liebe Sili!

Das klingt ja alles furchtbar!
Ich habe mal den Medikamentennamen gegoogelt und Folgendes gefunden:

Imatinib ist ein Arzneistoff zur Behandlung der chronischen myeloischen Leukämie (CML),
von gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) sowie weiteren malignen Erkrankungen.
Es wird von der Firma Novartis unter dem Handelsnamen Glivec® (Europa/Australien) oder Gleevec® (USA) vertrieben.
In der Entwicklungsphase war der Name des Wirkstoffs CGP57148B bzw. STI-571.

Kann es sein dass es dieses Medikament ist? GLIVEC?

Bitte, Sili setz' Dich durch bei den Ärzten - sie MÜSSEN Dir eine klare Auskunft geben!
So kann das doch nicht weitergehen!!

Ich möchte Dir noch sagen, dass ich heute an Michael's Jahrestag in Gedanken ganz fest bei
Dir bin und Dir ganz viel Kraft für diesen Tag und die nächsten Tage wünsche!

Ich drück' Dich jetzt mal ganz fest!

Deine Kate
Jan *03.08.2002 +13.03.2007
Ich darf sein der ich bin, und werden der ich sein kann!
  • Zum Seitenanfang