Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!

Sie sind nicht angemeldet.
  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Petra

Treues Mitglied

Beiträge: 428

Geburtstag: 03.10.1975 (38)

Wohnort: Tirol

Beruf: Mutter und Bankerin ;-)

1

25.06.2008, 07:23

Ein kleines "hallo"

hallo ihr lieben,

ich hoffe, ihr habt mich noch nicht vergessen 8) .

es tut mir leid, dass ich so wenig hier bin, leider hab ich zu hause bei meinem lapi ein technisches problem, was hoffentlich bald erledigt ist *schimpf*. also kann ich nur in der arbeit rein schauen und das geht leider auch nicht immer. zurzeit habe ich den ganzen tag schulung......

am samstag fahren wir dann eine woche urlaub :)
also werde ich am 6.7. wieder hier sein.

ich wünsche euch inzwischen eine schöne zeit und wenig traurigkeit.

ich drück euch alle von herzen!
eure petra
Und alles was bleibt ist Liebe, diese Liebe lässt euch niemals sterben.
Mama & Papa - ich liebe euch!
  • Zum Seitenanfang

Markus

Administrator

Beiträge: 839

Danksagungen: 2455 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

2

25.06.2008, 07:41

Hi Petra,

jetzt wollte ich grad schreiben - "Hmm, irgendwie kommt mir Dein Gesicht so bekannt vor..." ;-)

Quatsch, natürlich haben wir Dich nicht vergessen! Wünsche Euch einen schönen Urlaub und freue mich, Dich hier in alter Frische wiederzulesen!

Markus
Aspetos Trauerportal - www.aspetos.at
Traueranzeige auf Aspetos nicht vorhanden? Kontaktiere mich per PN zum Hochladen!
Trauerportal Nachrichten Aspetos News
  • Zum Seitenanfang

Christine

Administrator

Beiträge: 2 616

Danksagungen: 6316 / 1807

Geburtstag: 09.03.1971 (43)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologin und Trauerbegleiterin, Lektorin für Gesundheitsberufe (Thanatologie, Psychologie, Trauerarbeit)

3

25.06.2008, 09:04

Hallo Petra!

Solange es nur technische Gebrechen sind, ist das halb so schlimm. Bei Chris und mir sind es nämlich schon die Gebrechen des Alters ... ;-P

He ... warst du nicht grad Urlaub!?
Wie auch immer!
Erhol dich gut!

LG
Christine
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 182

Danksagungen: 2375 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (52)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

4

25.06.2008, 11:02

Liebe Petra....

wie sollten wir DICH vergessen?? ?( ;( ;)

Ne ne ...da geht doch gar nicht...Du bist doch in unser aller Herzen...., auch wenn du mal nicht schreiben kannst!!!

Wünsche Dir aber, dass Du bald das technische Problem mit Deinem Lapi lösen kannst und wieder mit uns tippseln kannst.

Du fehlst uns schon... ;) und wir freuen uns alle, wenn Du zurück bist..
Aber erstmal wünsche ich Dir einen erholsamen Urlaub...wohin gehts denn???

Entspann Dich und tanke neue Kraft, komm gesund zurück...

Ich umarme Dich mit vielen Gedanken an Dich
Deine Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

sugerbaby

Forenmitglied

Beiträge: 157

Geburtstag: 04.02.1985 (29)

Wohnort: Tirol

5

25.06.2008, 19:59

Liebe Petra!

was denkst du denn?? - dich vergessen, das geht gar nicht!

wünsche dir einen schönen urlaub, erhol dich gut, pass gut
auf dich auf und komm gesund wieder. wir brauchen dich
noch!!!!!! ;)

übrigens, ich bin auch wieder hier. hatte ein bisschen viel
stress (EM - ihr wisst schon :D ).

ich drück dich liebe petra und alle anderen natürlich auch
die es wollen.
eure andrea
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
  • Zum Seitenanfang

Darina

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 726

Geburtstag: 08.10.1976 (37)

Wohnort: Wien

6

26.06.2008, 18:37

Petra? Hm, warte, war da nicht mal was mit´ner Nase?

Ah..na klar...das werd ich wohl nie vergessen und dich ganz bestimmt auch nicht!! Niemals, Petra!!! :]

Ich wünsche dir auch einen schönen Urlaub,
nimm das schlechte Wetter mit und lass es dann gleich dort wo du hinfährst, ja? :P

Alles Liebe Petra,
deine
www.kleinerengel.at
gekämpft, gehofft und doch verloren
  • Zum Seitenanfang

Christiane1978

Treues Mitglied

Beiträge: 310

Geburtstag: 27.08.1978 (35)

Wohnort: Matrei i.O. --- St.Johann in Tirol

Beruf: Beauty-Vital-Trainer

7

30.06.2008, 07:35

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich dachte mir, der Thread ist passend für meine Worte :D

Ich möchte euch allen einmal winken und ein leises "Griass enk" in den Raum werfen. Ich bin in letzter Zeit so selten online, wenn ich es denn mal bin, dann lese ich zwar fleißig mit, aber im Moment bin ich nicht die grosse Schreiberin. Nein, nicht weil es mir nicht gut geht - mir geht´s bestens - ich bin einfach sowas von schreibfaul und wortkarg. Das muss wohl an der Hitze liegen :P

Fühlt euch alle geknuffelt und geknutscht.
Eure
Christiane
Notwendig ist im Augenblick des Todes ein unbesiegbarer Glaube voll höchster geistiger Gelassenheit.
  • Zum Seitenanfang

Petra

Treues Mitglied

Beiträge: 428

Geburtstag: 03.10.1975 (38)

Wohnort: Tirol

Beruf: Mutter und Bankerin ;-)

8

05.07.2008, 21:54

Endlich wieder hier!!

hallo ihr lieben,

endlich bin ich wieder hier!!!
ich hab euch schrecklich vermisst und gedanklich sehr viel geschrieben. es gibt eine menge zu erzählen, viel erlebtes und sehr viel eindrücke der letzten 2 wochen...... aber nun möchte ich mir hier noch in ruhe durchlesen und morgen alles berichten.

ein großer berg wäsche wartet auf mich ;( und leider geht mein mail immer noch dich, da muss ich auch noch ran. es wird zeit, dass ich mir einen anderen anbieter suche X( X( .

ich drück euch alle von herzen und es tut sehr gut, wieder bei euch zu sein!!!!!

eure petra
Und alles was bleibt ist Liebe, diese Liebe lässt euch niemals sterben.
Mama & Papa - ich liebe euch!
  • Zum Seitenanfang

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 872

Danksagungen: 3822 / 255

9

05.07.2008, 23:48

Hurra,ich bin drin!

Liebe Chris und Andrea!
Danke für eure geduldige Hilfe,es war eine "schwere Geburt",aber jetzt bin ich endlich drin! :thumbsup:
Es ist schön sich endlich wieder mit euch auszutauschen.
Morgen ist wieder ein Sonntag der 6.-mein Vati ist dann genau ein halbes Jahr nicht mehr da.Ich meine es wär erst gestern gewesen.Mir gehts sichtig,bescheiden.Meine Große Tochter ist auch schlimm krank,ich weiß auch nicht,was kommt noch alles?
Einen schönen Sonntag euch,muss leider zum Frühdienst,finde aber keine Ruhe.Die Gedanken kreisen! :(
Liebe Grüße von Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:
  • Zum Seitenanfang

sugerbaby

Forenmitglied

Beiträge: 157

Geburtstag: 04.02.1985 (29)

Wohnort: Tirol

10

06.07.2008, 19:07

Liebe Petra,

schön, dass du wieder hier bist. Ich hoffe du hast dich gut erholt.

ich hab echt viel an dich gedacht.

lass dich drücken.

deine andrea
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
  • Zum Seitenanfang

sugerbaby

Forenmitglied

Beiträge: 157

Geburtstag: 04.02.1985 (29)

Wohnort: Tirol

11

06.07.2008, 19:12

Liebe Karla,

das war doch überhaupt kein problem. haben wir gern gemacht. :)

ich schließe mich der frage von chris an. was fehlt deiner tochter?

ich kann dich sehr gut verstehen. bei meinem papa ist es jetzt 3 1/2 jahre her und es kommt mir oft vor, als wäre es erst gestern gewesen.

ich denk an dich, deine tochter und deinen mann.

alles liebe

deine andrea
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
  • Zum Seitenanfang

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 872

Danksagungen: 3822 / 255

12

07.07.2008, 00:09

Liebe Chris,liebe Andrea!
Ja,es ist wirklich so,man meint,die Zeit verrinnt wie im Flug,aber es ist gerade mal ein halbes jahr her das ich Samstag abends (auch ein 5.des Monats) meinen Vati das letzte Mal lebend gesehen habe.Es geht mir eigentlich jeden Samstag und Sonntag so.Aber genau nach einem halben Jahr passen Wochentag und Datum genau zusammen.
Die meisten Beeren sind weggefuttert oder eingefrohren liebe Chris.Mein Vati hätte alles genau begutachtet und wär stoltz gewesen!Ich bin mir aber sicher ,er schaut zu.
Über die Krankheit meiner Tochter schreibe ich euch lieber eine Mail-wenn es euch recht ist-.Ich bin noch nicht so weit darüber offen zu schreiben,da man nicht weiß wer mitliest.
Es macht auf alle Fälle große Sorgen und zieht mich wieder ein Stück runter.Die Akkus laufen wirklich leer.
Noch mal Danke Andrea und Chris
Liebe Grüße von Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 182

Danksagungen: 2375 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (52)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

13

14.07.2008, 00:33

Liebe Karla,
auch wenn ich länger nicht geschrieben habe, so kannst Du sicher sein, dass ich an Dich denke.....

Ich weiss wie es in Dir aussieht, es ist schwer diese Tage, wo es geschehen ist, so unerwartet, irgendwie zu überstehen....Dann ist wieder und wieder diese Ohnmacht da, dieses nicht Begreifen und vor allem der innige Wunsch, dass es nicht geschehen ist, das man das alles nur geträumt hat....

Ach Karla, ich würde Dir so gerne helfen, Dir
mehr Trost geben, wel ich weiss wie Du Dich fühlst, aber das ist schwer.

Auch ich glaube daran, was Chris schreibt, unsere Lieben sind immer wieder mal bei uns, sie helfen uns und sie trösten uns und sie freuen sich mit uns. Leider ist es nur anderes als früher, da konnten wir sie noch sehen, hören und spüren....

Ich bin bei Dir, liebe Karla und reiche Dir meine Hand....

Deine Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 872

Danksagungen: 3822 / 255

14

14.07.2008, 01:24

Hallo Manuela!
In letzter Zeit habe ich oft an dich gedacht! :P
Wie mag es dir und deinem Päpelchen wohl nach dem ersten Jahrestag wohl gehen?
Mir gehts ehrlich gesagt nicht so toll,hast du ja sicher schon gelesen.Ich mach mir große Sorgen um meine große Tochter.Ich kann nicht helfen,wohne zu weit weg.
Meinem Mann geht es einigermaßen.Daneben sind die beiden anderen Kinder.Beide haben Zeugnisse bekommen.Die Kleine hat das erste Jahr im Gymnasium hinter sich-nicht mal schlecht!Na,und Benjamin ist sowieso sehr ehrgeizig,bei ihm geht es um den künftigen Beruf.Das warre gleich zwei Freuden auf einmal.
Ganz liebe Grüße an dich
von Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 182

Danksagungen: 2375 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (52)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

15

14.07.2008, 01:31

Liebe Karla...

trotz unseres Schmerzes kommen ja auch immer wieder schöne Momente, wie jetzt bei Dir....Deine zwei machen Dir Freude. Das ist schön, und da freue ich mich für Dich....
Ich weiss, Du machst Dir Sorgen um Deine Tochter? Magst Du mir ne Mail schreiben, was ist? Ich bin für Dich da, und ich verstehe, dass Du im Forum nicht darüber schreiben magst....

Ich habe Dir eine PN geschickt, hast Du gesehen???

Päpelchen hält sich tapfer, er freut sich auf die Woche mit uns in den Bergen, das wird auch ihm gut tun. Wir brauchen alle die Ruhe, um neue Kräfte zu sammeln. Ich war vorletzte Woche ziemlich am Ende meiner Kräfte....

Mit vielen Gedanken an Dich....
Deine Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 872

Danksagungen: 3822 / 255

16

14.07.2008, 02:28

Hallo Manuela!
Habe die PN greade gelesen und beantwortet.
Dank dir für dein Interresse.Bist aber wieder lange wach?!
Ich hab wieder zu kämpfen nach dem Nachtdienst den normalen Rhytmus zu finden. :cursing:
LG Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 182

Danksagungen: 2375 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (52)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

17

14.07.2008, 02:40

Hallo liebe Karla,

ja, ich habe Deine Nachricht gelesen und Dir auch geantwortet.....

Heute kann ich nicht schlafen, mir geht ne Menge wirres Zeug durch den Kopf und Ruhe finde ich grad mal gar nicht....Bevor ich mich im Bett hin und her wälze, da schreibe und lese ich lieber hier...

GLG Deine Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

Markus

Administrator

Beiträge: 839

Danksagungen: 2455 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

18

14.07.2008, 07:54

Liebe Petra, liebe ForumlerInnen,

schön, dass wir nun alle wieder zusammen sind, auch wenn ich die freien Tage in der heissen Sonne sehr genossen habe - nur Holly war es wohl etwas zu heiss. Bezüglich Euren Forums-Ideen und Forums-Beschwerden (war "Schüler" und so...) bin ich dran!

Einen guten Wochenstart wünscht Euch,
Markus, der innert 2 Stunden 20 Grad Celsius Temperaturunterschied verkraften musste 8)
Aspetos Trauerportal - www.aspetos.at
Traueranzeige auf Aspetos nicht vorhanden? Kontaktiere mich per PN zum Hochladen!
Trauerportal Nachrichten Aspetos News
  • Zum Seitenanfang

kate

Moderator

Beiträge: 719

Danksagungen: 13 / 0

Geburtstag: 23.07.1979 (34)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Hotelfachfrau

19

14.07.2008, 18:27

Hallo Markus!

Wie ich sehe hat Dich nix und niemand an Deiner Rückkehr aus dem Urlaub
gehindert :P !

Wünsch' Dir viel Spass am Bearbeiten unserer "Beschwerden"!

Alles Liebe und einen guten Start in den Alltag!

Kate
Jan *03.08.2002 +13.03.2007
Ich darf sein der ich bin, und werden der ich sein kann!
  • Zum Seitenanfang

Darina

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 726

Geburtstag: 08.10.1976 (37)

Wohnort: Wien

20

14.07.2008, 19:57

Liebe Christine,

nein, nein, ich bin nicht verschollen, brauchte meine Auszeit um über einiges nachzudenken.
Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich mich an das "neue Forum" erst gewöhnen muss.

Ich hab aber immer versucht brav mitzulesen

Schönen Abend wünsch ich dir
deine Darina
www.kleinerengel.at
gekämpft, gehofft und doch verloren
  • Zum Seitenanfang