Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!

Sie sind nicht angemeldet.
  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2679 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

981

12.06.2012, 19:37

Liebe Jutta,
lieber Markus...

ich danke Euch sehr für Eure Worte...
und danke für den Rettungsring liebe Jutta....
den kann ich grade gut gebrauchen....
auch bei Dir sind die Wellen hoch...ich gebe Dir den Rettungsring bald zurück, denn
Du kannst ihn auch gebrauchen....
am besten ich zaubere jetzt und mach aus einem zwei
dann haben wir beide einen....
kann mir vorstellen wie traurig es Dich macht, dass Du an diesen Tagen nicht da warst
und Deinen Vati besuchen konntest..in Gedanken warst Du aber bei ihm...
und das weiss er....!!!!

Danke lieber Markus....für Deine lieben Worte
Ja, Du kennst ja vieles von meinen beiden aus meinen Erzählungen....
leider hat der geplante Besuch mit Päpelchen nach Innsbruck nicht mehr geklappt...
er hätte sich gefreut Euch liebe Menschen kennenzulernen...
er hat oft zu mir gesagt, dass er den Menschen gerne persönlich danken möchte, die seinem
Töchterchen so geholfen haben.....hier im Forum und bei meinen Besuchen bei Euch in Innsbruck.....
leider hat es nicht mehr geklappt.... :33:

:2: Eure Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manuela« (12.06.2012, 20:26)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (12.06.2012), DarkAngel (12.06.2012), Linda (12.06.2012), SternSandra81 (12.06.2012)

SternSandra81

Treues Mitglied

Beiträge: 509

Danksagungen: 5435 / 1426

Geburtstag: 05.09.1981 (33)

Wohnort: Unterkulm, Schweiz

Beruf: Teamleiterin Reinigung in einem Spital

982

12.06.2012, 20:23

Liebe Manuela

Von mir einfach nur :30:

mit lieben Gedanken bei dir, Sandra

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (12.06.2012), Manuela (12.06.2012)

DarkAngel

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 609

Danksagungen: 1064 / 184

983

12.06.2012, 21:01

liebe Manuela,

auch von mir einen :24: :30: und ein großes Kraftpaket für die nächsten Wochen.

in Gedanken bei dir

Manu
Das Sichtbare ist vergangen - es
bleibt nur die Liebe und die Erinnerung!!!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (12.06.2012), Manuela (12.06.2012)

Markus

Administrator

Beiträge: 834

Danksagungen: 2838 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

984

13.06.2012, 14:06

Hi Manuela,

trotz allem dürfen wir dankbar sein für die gemeinsame Zeit, die wir miteinander und mit unseren Lieben hatten! Genau diese Erinnerung macht uns nach der Amputation durch den Tod wieder ganz!

Ich glaube, Du musst noch mehr Rettungsringe zaubern - wir können sie hier gut gebrauchen!

LG Markus

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (13.06.2012), Juttap (20.06.2012), Manuela (13.06.2012)

Ingrid2

Treues Mitglied

Beiträge: 237

Danksagungen: 2373 / 631

Geburtstag: 24.02.1965 (49)

Wohnort: Wien

Beruf: Sekretärin

985

13.06.2012, 16:47

Liebe Manuela!
Du hattest so eine gute Beziehung zu deinen Eltern und sie waren so herzlich zu dir,
und deshalb vermisst du sie so sehr. Das kann ich gut verstehen.
Es freut mich, dass du so eine verständnisvolle Freundin hast und dass ihr es euch 10 Tage so richtig schön macht,
viele Dinge erlebt, die Freude machen und auch viel miteinander reden könnt. Das ist auch ein Geschenk.
Schön dass du wieder so angenommen sein kannst wie bei deinen Eltern.
Es wird eine gute Zeit werden und ich hoffe, dass sie dir etwas hilft, aus deiner Tiefphase herauszukommen.
Der Juni ist ja ein aufwühlender Monat für dich, habe ich gelesen.
Liebe Grüße
Ingrid

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Manuela (13.06.2012)

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2679 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

986

13.06.2012, 20:37

Meine Lieben...

ich bin nun kräftig am Rettungsringe zaubern, damit Ihr alle einen bekommt....
ja, wenn das so einfach wäre....nicht wahr?

Habe im Moment viel Arbeit im Job...das ist gut...so bin ich tagsüber sehr abgelenkt
und kann meine Gedanken zerstreuen....gerade in meinem Job erlebe ich soviel,
dass ich mich wirklich zerstreuen kann.....viele lustige, traurige, tragische und unglaubliche Geschichten....

dann komme ich heim, und denke " Ach was würde ich das alles doch so gerne meinen beiden erzählen..."
sie haben sich immer über diese ganzen Geschichten gefreut, die ich zu erzählen hatte, waren darauf immer so gespannt
und wollten das auch immer hören
haben nachgefragt, immer interessiert....und wenn ich mal nur eine Geschichte zu erzählen hatte,
dann haben sie immer gefragt ob es nicht noch mehr Geschichten gibt...

Das fragt nun keiner mehr...eine Geschichte ist schon oft zuviel...das spüre ich
ich vermisse dieses Interesse, dieses Fragen....sooo sehr..

Sicher bin ich dankbar, dass ich das alles einmal hatte...
und ich denke mit viel Sehnsucht daran, dass ich so tolle Eltern hatte..
ja- und deshalb ist das Vermissen nun so besonders gross...

Heute habe ich ein Bild von mir reingestellt, da war ich ca 9 Jahre alt und lebte in Brasilien
ich hatte eine sehr glückliche Kindheit, immer behütet und geliebt...

Eure Manuela mit :24:
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (13.06.2012), Ingrid2 (13.06.2012), SternSandra81 (13.06.2012), Trauerstern (14.06.2012)

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 881

Danksagungen: 4668 / 264

987

13.06.2012, 23:39

Liebe Manuela!
Kompliment! Du siehst ja süß aus auf dem Foto, Deine Augen sprühen vor Freude, Du wirkst verschmitzt. :)
Man sieht Dir an, das es Dir gut geht.
Nun schwelgst Du in traurig schönen Erinnerungen an diese Zeit.Als Deine Beiden noch da waren.Brasilien war wunderschön, das spürt man in Deinen Erzählungen.
Ich kann Deinen Schmerz so gut verstehen. Die Sehnsucht, das alles wieder so wird wie früher.Ich hab oft zu meinem Mann gesagt "ich will mein altes Leben wiedehaben!"
Aber das geht nicht. Uns bleibt nur, an all die schönen Dinge zurückzudenken, die wir mit unseren Lieben erlebt haben.
Aber selbst das fällt uns oft genauso schwer. Gerade zur Zeit geht es mir genau so wie Dir.Finde einfach zur Zeit keine Ruhe.
Ich hab wieder in den Tagebüchern meiner Tochter gelesen :33: , ihre Taschen geöffnet, an ihren Sachen gerochen.Sie duften noch wie damals. :33:
Ich nehme gerne auch einen "geklonten" Rettungsring von Dir. :2:
Ich wünsch Dir eine Gute Nacht.
Liebe Grüße
Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (15.06.2012), Manuela (14.06.2012), Trauerstern (14.06.2012)

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2679 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

988

14.06.2012, 21:55

Liebe Karla,

Danke für Dein Kompliment...., ja, da ging es mir gut....unbeschwert, sorglos und glücklich....!
Schöne Erinnerungen, die ich habe...dafür bin ich auch unendlich dankbar....!

Wie Du auch - wünsche ich mir mein altes Leben zurück - ...so so so so so sehrrrrrrr..
aber das ist nicht mehr möglich....
nur noch in unseren Erinnerungen....
und die helfen uns sicher auch, wenn sie auch weh tun, das Kommende zu bestehen....
denn das ist das, was wir in unseren Herzen für immer tragen werden...

Ich kann mir vorstellen, wie schwer das für Dich ist...
in den Tagebüchern Deiner Tochter zu lesen, in ihre Taschen zu schauen und an ihren Sachen zu riechen...
das tut weh....Dir weh.... :24:

Hoffe, der Rettungsring hat Dich erreicht....liebe Karla...

Deine Manuela :30:
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DarkAngel (21.06.2012), Trauerstern (15.06.2012)

Markus

Administrator

Beiträge: 834

Danksagungen: 2838 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

989

15.06.2012, 06:17

Tolles Foto liebe Manuela!!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ingrid2 (17.06.2012), Manuela (15.06.2012)

Ingrid2

Treues Mitglied

Beiträge: 237

Danksagungen: 2373 / 631

Geburtstag: 24.02.1965 (49)

Wohnort: Wien

Beruf: Sekretärin

990

15.06.2012, 21:02

Ja, dem möchte ich auch zustimmen. Es muss schön in Brasilien gewesen sein, dein Leben dort, deine Kindheit.
Alles Liebe
Ingrid

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Manuela (18.06.2012)

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2679 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

991

18.06.2012, 11:38

Meine Lieben!

Eben bin ich von meinem Wochenende bei einer lieben Freundin zurückgekommen....
es hat mir einfach gut getan, ich habe lange nicht mehr soviel gelacht....

Sie wohnt aber auch einfach nur traumhaft. Sie wohnt in einer Wohnung eines Hauses, das direkt an einem Privatsee liegt.
Abends haben wir direkt am See gesessen, dort was Leckeres gegessen und nen feinen Wein getrunken. Dort auch wieder am
nächsten Morgen gefrühstückt.... Das Wetter war herrlich gestern, im See baden, die Wildgänse füttern, die dort leben, und wir
sind mit dem Ruderbootchen über den See gefahren.....
Alles einfach nur schöööönn...

Habe wieder mein Akku aufgeladen, hat gut getan

Schade, dass ich meinen Beiden nicht davon erzählen kann....sie würden sich so mit mir freuen....

:24: an Euch alle
Eure Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (18.06.2012), DarkAngel (21.06.2012)

Ingrid2

Treues Mitglied

Beiträge: 237

Danksagungen: 2373 / 631

Geburtstag: 24.02.1965 (49)

Wohnort: Wien

Beruf: Sekretärin

992

18.06.2012, 19:19

Liebe Manuela!
Es freut mich für dich, dass du so wunderbare Tage hattest und wieder einmal Energie für die Seele tanken konntest.
Gute Freunde sind wichtig und auch das Lachen und das Spaß haben.
Ich stelle mir dieses Häuschen sehr idyllisch vor und auch das Wildgänse füttern muss romantisch gewesen sein.
Wenn du deinen Eltern davon erzählen könntest, würden sie sich sicher für dich freuen und du hättest bestimmt viel, was
du ihnen berichten könntest. Ich kann dich so gut verstehen, dass das traurig ist, wenn man das nicht mehr berichten kann,
von dem das Herz voll ist.
Liebe Grüße
Ingrid

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (18.06.2012)

Christine

Administrator

Beiträge: 2 687

Danksagungen: 8707 / 2063

Geburtstag: 09.03.1971 (43)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologin und Trauerbegleiterin, Lektorin für Gesundheitsberufe (Thanatologie, Psychologie, Trauerarbeit)

993

19.06.2012, 09:49

Liebe Manuela,
klingt toll und wie Markus schon sagte: Super Foto! Du hast dich überhaupt nicht verändert. Das tyüische verschmitzte Manuela-Lachen!
:-)
LG
Christine

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Manuela (19.06.2012)

Ingrid2

Treues Mitglied

Beiträge: 237

Danksagungen: 2373 / 631

Geburtstag: 24.02.1965 (49)

Wohnort: Wien

Beruf: Sekretärin

994

19.06.2012, 22:00

Liebe Manuela!
Ich möchte dir schon heute alles Gute zu deinem Geburtstag wünschen. Ich bin morgen den ganzen Tag unterwegs.
Verbringe ihn gut und lass dich feiern.
Es wird wahrscheinlich auch etwas Trauer dabei sein, weil deine Eltern nicht mehr dabei sein können, aber sie
schauen sicher von oben zu und freuen sich mit dir.
Alles Gute
Ingrid

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benutzername (20.06.2012), Manuela (19.06.2012)

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2679 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

995

19.06.2012, 22:27

Liebe Ingrid...

:2: für Deine lieben Wünsche....

Ich habe mich entschieden, dass ich morgen arbeiten werde..
denke, dass mir das gut tut....

Es ist einfach nicht mehr mein Monat....

:2: und viele :24: zu Dir
Deine Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DarkAngel (21.06.2012)

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2679 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

996

19.06.2012, 22:39

Oh... :2: liebe Christine.... :24:
für dieses Komplimnet.... ;)

:) :) :)
Deine Manuela, die seit diesem Foto gute 40 Jahre gealtert ist..... :huh:
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DarkAngel (21.06.2012)

Reinhold

Treues Mitglied

Beiträge: 399

Danksagungen: 2865 / 38

Geburtstag: 19.05.1960 (54)

Wohnort: Ternitz NÖ

Beruf: ohne Beruf

997

20.06.2012, 12:38

Alles Gute zu Deinem Geburtstag !

Liebe Manuela,

erst einmal danke für Deinen Treue zu diesem Forum :2: ! Ich, der ich ja erst kurz dabei bin, kann dies gar nicht hoch genug einschätzen...es freut mich, dass Du auch etwas Entspannung finden kannst...Freude (so wie in unserem anderen RICHTIGEN Leben. :33: früher) kanns nicht mehr geben---aber wir werden neue Möglichkeiten finden uns vielleicht am Leben an sich zu erfreuen, ich weiß es noch nicht, bin noch nicht so weit wie Du !! Danke auch für das Foto...habe auch einen Bezug zu Brasilien, mein bester Freund hat eine Brasilianerin geheiratet und zwei sehr süße Kinder...

Was nun Deinen Geburtstag angeht, so wünsche ich Dir Kraft, Gottes Segen und lass die Sterne der Erinnerung an Deine Lieben funkeln. :005: ..sicher sind wir alle an diesem Tag nicht mehr richtig unbeschwert froh, im Gegenteil, zumindest mir erging es so an meinem Geburtstag heuer, dem ersten ohne meine liebe Mutter an meiner Seite :13: ---so wie früher kanns nie mehr sein---, in unserem "richtigen" Leben, aber hier in diesem neuen Leben finden wir vielleicht doch auch irgendwo einen Rettungsanker...

wie es Dir an diesem Tag geht, ahne ich, verstehe ich und respektiere ich. Vielleicht ist es wirklich besser an so einem Tag zu arbeiten oder einfach fortzugehen... :30:

Alles, alles Liebe :24: :24: :24: und nochmals Danke !!

Reinhold

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

DarkAngel

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 609

Danksagungen: 1064 / 184

998

20.06.2012, 13:08

Liebe Manuela,

alles alles liebe und gute zum Geburtstag, Glück und Gesundheit.

Ich hoffe du kannst den Tag heute trotz allem ein wenig genießen.

Liebe Grüße und eine dicke :24: :30:

Manu
Das Sichtbare ist vergangen - es
bleibt nur die Liebe und die Erinnerung!!!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SternSandra81

Treues Mitglied

Beiträge: 509

Danksagungen: 5435 / 1426

Geburtstag: 05.09.1981 (33)

Wohnort: Unterkulm, Schweiz

Beruf: Teamleiterin Reinigung in einem Spital

999

20.06.2012, 16:12

Liebe Manuela

HAPPY BIRTHDAY! :005:

Ich gratuliere dir von ganzem Herzen zum Geburtstag und wünsche dir viel Glück, viel Gesundheit und ganz viel Liebe und Wärme von deinem Umfeld an diesem speziellen Tag! Und ich wünsche dir, dass du dich trotz den ganzen Umständen etwas feiern lassen und es geniessen kannst, denn das hast du dir mehr als verdient :24:

Alles Liebe
Sandra

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Juttap

Moderator

Beiträge: 1 830

Danksagungen: 4391 / 423

Geburtstag: 02.07.1956 (58)

Wohnort: Steiermark/Mürztal

Beruf: Sekretärin

1 000

20.06.2012, 17:02

Liebe Manuela,

auch von mir

ALLES LIEBE UND GUTE ZUM GEBURTSTAG!

Ich hoffe, es ist bei euch nicht ganz so heiß wie hier in Wien und du hast für heute abend noch etwas nettes vor.
Schnell noch eine Rose für dich

diesmal aus Konstanz mitgebracht, wo wir vergangenes WE Pause machten.

:24: dich, alles Liebe
Jutta
Der Tod eines geliebten Menschen ist wie
das Zurückgeben einer Kostbarkeit,
die uns Gott geliehen hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DarkAngel (21.06.2012)