Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!

Sie sind nicht angemeldet.
  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christine

Administrator

Beiträge: 2 685

Danksagungen: 8605 / 2062

Geburtstag: 09.03.1971 (43)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologin und Trauerbegleiterin, Lektorin für Gesundheitsberufe (Thanatologie, Psychologie, Trauerarbeit)

141

26.06.2008, 20:41

Hallo Sanne,

bei allem, was ich hier von dir lese, kommt mir vor, dass du sehr bewusst umgehst mit dem Abschiednehmen und du bist dir auch klar, dass du deiner Trauer Raum geben musst.
Vielleicht ist allein dieses Bewusstsein im Moment ganz ausreichend und mehr ist gar nicht stimmig oder nötig.

Setz dich nicht so unter Druck mit dem "Was-ich-noch-alles tun-müsste!", lass es einfach ein bissl laufen, wie es kommt, dann kommts wahrscheinlich von selber.

Alles Liebe
Christine
  • Zum Seitenanfang

Darina

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 726

Geburtstag: 08.10.1976 (38)

Wohnort: Wien

142

15.07.2008, 08:32

Guten Morgen, meine Lieben,

ich soll euch ganz lieb von unserer Yasemin grüßen!!
;)


eure
Darina
www.kleinerengel.at
gekämpft, gehofft und doch verloren
  • Zum Seitenanfang

Christiane1978

Treues Mitglied

Beiträge: 310

Geburtstag: 27.08.1978 (36)

Wohnort: Matrei i.O. --- St.Johann in Tirol

Beruf: Beauty-Vital-Trainer

143

18.07.2008, 09:16

Was ich gerne loswerden möchte ... so lautet der Titel des Threads ... so, dann nehm ich den mal her :D

Ich habe grade die Traueranzeigen durchgeschaut, bin schockiert; an ein und demselben Tag, 2 Tote in Osttirol, welche "in ihren geliebten" Bergen umgekommen sind :(

Ach, in letzter Zeit sind überhaupt wieder viele junge Leute dabei ... und wenn ich jung sage, dann spreche ich von Leuten bis 50. Alt ist man danach natürlich auch nicht, aber eine 4 lässt das Alter deutlich "jünger" ausschaun :P

So, genug der Worte, das wollte ich loswerden. Ich wünsche euch einen schönen Tag, fühlt euch geknuffelt!
Notwendig ist im Augenblick des Todes ein unbesiegbarer Glaube voll höchster geistiger Gelassenheit.
  • Zum Seitenanfang

Christiane1978

Treues Mitglied

Beiträge: 310

Geburtstag: 27.08.1978 (36)

Wohnort: Matrei i.O. --- St.Johann in Tirol

Beruf: Beauty-Vital-Trainer

144

18.07.2008, 10:57

Liebe Chris :D

Ja, ich mag es immer noch :thumbsup:

Du hast damit recht das ist die persönliche Wahrnehmung!
Notwendig ist im Augenblick des Todes ein unbesiegbarer Glaube voll höchster geistiger Gelassenheit.
  • Zum Seitenanfang

sugerbaby

Forenmitglied

Beiträge: 157

Geburtstag: 04.02.1985 (29)

Wohnort: Tirol

145

19.07.2008, 22:03

Liebe Christiane und liebe Chris!

Ich habe auch vom tragischen Unfall in Osttirol gehört. Es ist einfach schlimm.

Mir kommt es auch so vor, dass in letzter Zeit wieder viele junge Menschen gestorben sind,
aber wie Chris sagt, vielleicht ist es wirklich nur die persönliche Wahrnehmung.

Alles Liebe - und wenn ihr wollt bekommt ihr auch noch einen Drücker! :)

Eure Andrea
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
  • Zum Seitenanfang

Hans-Peter

Forenmitglied

Beiträge: 69

Geburtstag: 21.09.1965 (49)

Wohnort: Kitzbühel

Beruf: Taxifahrer

146

25.07.2008, 20:26

Hallo Leute!

Ich wollte Euch nur mitteilen,wenn jemand von Euch mal nach Kitzbühel kommt dann achtet auf die Taxinummer 6969!
Am Bahnhof und in der Stadt sind die Standplätze,fragt nach mir und dann könnten wir uns mal schnell einen Kaffee genehmigen,würde mich Freuen!

LG Hans-Peter
  • Zum Seitenanfang

Markus

Administrator

Beiträge: 834

Danksagungen: 2833 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

147

26.07.2008, 08:08

Liebes Forum,

mir geht es auch oft so, dass ich das Gefühl habe, dass sich die Unfälle und tragischen Todesfälle von jungen Menschen häufen. Es kommt immer so in Serien und dann ist es wieder ruhiger... Ein Blick auf die Statistik sagt das Gegenteil - da bin ich dann immer überrascht, wie sehr meine Wahrnehmung mit den tatsächlichen Gegebenheiten differiert.

@ Hans-Peter
Das werde ich mir merken, Hans-Peter - Da wir ja ein Unternehmen in Kitzbühel haben, bin ich dann und wann auch dort!

Schönes Wochenende,
Markus
Aspetos Trauerportal - www.aspetos.at
Traueranzeige auf Aspetos nicht vorhanden? Kontaktiere mich per PN zum Hochladen!
Trauerportal Nachrichten Aspetos News
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2674 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

148

23.08.2008, 22:31

Ich bin nun wieder da..

Hallo Ihr Lieben.....

laaange habe ich nicht schreiben können....mein Laptop musste zum PC Doctor und wurde dann gleich für fast 3 Wochen ins PC-Krankenhaus gebracht...
:D aber nun ist er erstmal wieder so hergerichtet, dass ich ihn wieder benutzen kann...und wieder mit Euch allen schreiben kann....ABER...auch wenn ich nicht schreiben konnte hier im Forum, so habe ich viel an Euch gedacht...und konnte wenigstens via Telefon mit dem einen oder anderen in Kontakt bleiben,,,,ab und zu ging es auch mal via Mail, aber hier im Forum schreiben, das habe ich nicht geschafft...Eigentlich wollte ich abends mal ins Internet Cafe, aber wir hatten ja Besuch aus Rio und beruflich hatte ich auch viel um die Ohren, dass die Abende entweder blockiert waren oder ich zu kaputt war, ins Internetcafe zu marschieren...
Zu Hause am PC ist es dann ja doch bequemer....Nun werde ich mich erstmal hier wieder durchlesen....puh...ist hier viel passiert, und viele Neue sind auch da..., die ich hier auf diesem Wege erstmal schon ganz herzlich in unserer Runde willkommen heissen möchte....und morgen werde ich dann mehr schreiben...
Seid alle ganz herzlich umarmt
Eure Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2674 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

149

23.08.2008, 23:19

Danke meine liebe Chris...für das Willkommen zurück...es ist schön, wieder bei Euch zu sein...
Ja, Ingrid ist leider wieder weg...., wir hatten sehr schöne Tage zusammen, waren ja auch mit Papa zusammen in der Schweiz in den Bergen zusammen mit meinem Freund. Das war für uns alle sehr erholsam und unvergesslich. Papa wie auch Ingrid waren total begeistert, was mein Freund und ich ausgesucht und geplant haben....

Natürlich sassen wir auch oft zusammen und haben über Mami und über Ingrids verstorbenen Mann gesprochen, oft kamen auch die Tränen...und doch haben wir immer wieder gesagt, dass beide bei uns sind....Wenn wir bei einem guten Wein zusammen sassen, da haben wir immer gesagt, wie schön es wäre, wenn die beiden noch da wären und könnten "richtig" bei uns sein.... Wir haben dann gesagt, dass die beiden vom Himmel uns mit einem Glasl zuprosten und sich freuen, dass wir hier zusammen sitzen und Ingrid zu uns gereist ist.

Als Ingrid wieder nach Rio abgeflogen ist, war das sehr schwer, es war so schön, sie hier zu haben. Im nächsten Jahr wollen wir ihr wieder ein Ticket spendieren, damit sie wieder zu uns kommen kann..... Ein paar Tage vor ihrem Abflug habe ich ihr ein paar Pullover, Jacken und T-Shirts von Mami geschenkt. Es ist mir sehr schwer gefallen, diese Sachen herzugeben, aber ich weiss sehr genau, dass das sehr sehr in Mamis Sinne gewesen ist. Und ich weiss, dass Ingrid sie in Ehren behalten wird. Sie passen ihr wie angegossen, sie stehen ihr, und sie hat sich sehr darüber gefreut....Das war für mich auf der anderen Seite auch wieder wichtig. Aber schwer war es dennoch....und viele viele Tränen sind geflossen....

Ingrid durfte auch bei uns noch 2 Tage das grosse alljährliche Weinfest erleben....das fand sie ja riesig...und wir sind an beiden Abenden ordentlich versackt...Auch mein Päpelchen und mein Freund waren an einem Abend mit, wir sind bis morgens um halb 1 übers Weinfest geturnt, und wir waren schon um 6 Uhr abend da....
Am anderen Abend war ich mit Ingrid alleine da, wir haben uns mit Sekt von Weinstand zu Weinstand getrunken...hatten viel Spass zusammen....

Sicher kommen immer diese Erinnerungen hoch...., wie schön es gewesen wäre, wenn Mami das miterlebt hätte....sie hätte sich so gefreut....

Vorgestern hätten meine Eltern ihr 60 jähriges Jubiläum gehabt...., da hatte ich was Schönes vor...Leider ist es nicht mehr möglich...., nicht mehr so wie es hätte sein können.....und das macht mich sehr traurig....

Aber auch die schmerzhaften Momente gehören wohl dazu, und es ist gut, dass ich sie zulasse....

Liebe Chris...ich umarme Dich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste
Deine Manuela

PS: Hast Du das Büchlein, das ich Dir geschickt habe, schon gelesen? Möge für Dich vieles davon sich erfüllen...und benutzt Du auch das Herz???
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

sugerbaby

Forenmitglied

Beiträge: 157

Geburtstag: 04.02.1985 (29)

Wohnort: Tirol

150

24.08.2008, 00:29

Liebe Manuela,

auch von mir: Herzlich willkommen zurück!
Hab dich wirklich vermisst! Gott sei dank ist dein Lapi wieder in Ordnung.
Ich drück dich ganz ganz fest und es ist schön, dass du wieder da bist!
Deine Andrea
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
  • Zum Seitenanfang

Petra

Treues Mitglied

Beiträge: 428

Geburtstag: 03.10.1975 (39)

Wohnort: Tirol

Beruf: Mutter und Bankerin ;-)

151

24.08.2008, 10:51

liebe manuela,

ich freu mich sooooooooooo, von dir wieder zu lesen!!
ich hab dir richtig vermisst.

schön, dass ihr feine tage mit ingrid hattet, ich kann mir gut vorstellen, dass es ein auf und ab der gefühle gewesen ist.
und vielleicht hat es sogar gut getan, wieder in der vergangenheit zu schwelgen, auch wenn es weh tat.

ach manuela, ist einfach sehr schön, dass du wieder hier bist!!
lies dich in ruhe durch und ein herzliches "willkommen zurück".

alles liebe
deine petra
Und alles was bleibt ist Liebe, diese Liebe lässt euch niemals sterben.
Mama & Papa - ich liebe euch!
  • Zum Seitenanfang

sili

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 449

Danksagungen: 1102 / 3

Geburtstag: 11.06.1965 (49)

Wohnort: österreich

152

24.08.2008, 12:09

liebe manuela

auch von mir ein herzliches wilkommen,schön das du wieder da bist,das wir alle wieder vereint sind die alte gruh,,,wie geht es dir?liebe grüße silvia
Arme kleine Seele leid und Schmerz warn diese Welt.

Kommt ein Engel nun vom Himmel,sanft im Arm,er dich jetzt hält.
  • Zum Seitenanfang

DarkAngel

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 609

Danksagungen: 1053 / 184

153

24.08.2008, 15:03

hallo manuela

auch von mir ein herzliches willkommen zurück. freu mich auch das du wieder da bist.
wie geht es dir den?

liebe grüße

manu
Das Sichtbare ist vergangen - es
bleibt nur die Liebe und die Erinnerung!!!
  • Zum Seitenanfang

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 881

Danksagungen: 4639 / 264

154

24.08.2008, 18:52

Hallo,liebe Manuela!
Ist das schön,das du wieder da bist? Hast schon sehr gefehlt! Aber ich lese,du hattest eine gute Zeit inzwischen.Also,herzlich willkommen zurück!
Sei lieb gegrüßt
von Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:
  • Zum Seitenanfang

kate

Moderator

Beiträge: 719

Danksagungen: 13 / 0

Geburtstag: 23.07.1979 (35)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Hotelfachfrau

155

24.08.2008, 21:33

Liebe Manuela!

ENDLICH!!!!! Hatte mir schon ein paar grauenvolle Foltermethoden für den PC-Fritzen
überlegt, damit der endlich mal hinne macht 8|!

Wie Du siehst, haben wir Dich alle ganz dolle vermisst!

Ich freu' mich so, dass Ihr eine tolle Zeit mit Ingrid hattet und kann mir echt vorstellen,
wie schwer der Abschied gefallen sein muss!
Die Idee, das nächstes Jahr zu wiederholen ist der Hit und Deine Mama hätte es
sicher nicht anders gemacht!

Nun drüüüüück' ich Dich mal zur Begrüßung ganz fest und wünsch' Dir viel Spaß beim
Nachlesen!

Deine Kate

PS: Tolles Foto von Dir neben Deinem Privatjet :D!
Jan *03.08.2002 +13.03.2007
Ich darf sein der ich bin, und werden der ich sein kann!
  • Zum Seitenanfang

Markus

Administrator

Beiträge: 834

Danksagungen: 2833 / 170

Geburtstag: 26.03.1972 (42)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologe & Trauerpädagoge

156

26.08.2008, 19:52

Liebe Manuela, liebe ForumlerInnen,

Christine und ich sind von der Geschäftsreise aus Kärnten auch wieder gut zurückgekommen. Wir freuen uns sehr, dass auch Du, liebe Manuela wieder unter uns bist. Es ist ja ein Forumstreffen mal angedacht - da sehen wir uns dann wieder in "real life".

Ziemlich geschafft,
Euer Markus
Aspetos Trauerportal - www.aspetos.at
Traueranzeige auf Aspetos nicht vorhanden? Kontaktiere mich per PN zum Hochladen!
Trauerportal Nachrichten Aspetos News
  • Zum Seitenanfang

Christine

Administrator

Beiträge: 2 685

Danksagungen: 8605 / 2062

Geburtstag: 09.03.1971 (43)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologin und Trauerbegleiterin, Lektorin für Gesundheitsberufe (Thanatologie, Psychologie, Trauerarbeit)

157

27.08.2008, 22:59

Liebe Manuela!

Schön, dass du wieder da bist, du hast wirklich gefehlt!!!

Und du klingst so fröhlich! Das freut mich! :)

Liebe Grüße

Christine

(Markus, warum bist du so geschafft, das war ja quasi "Urlaub"! Männer halten heutzutage nix mehr aus! ;) :P :D )
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2674 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

158

04.09.2008, 12:29

Hallo Ihr Lieben...

ich danke Euch, dass Ihr Euch freut, dass ich wieder da bin...das war echt doof, dass mein PC zum Doc musste....Er ist zwar wieder da, aber nun hatte ich in den letzten Tagen Probleme mit dem Zugang ins Internet, der dsl Anschluss war gestört....Achherjee...immer ist was los, und ich hätte doch so gerne wieder mehr geschrieben....Hoffe, dass es nun behoben ist, und ich wieder mehr bei Euch sein kann...
Nun bin ich aber auch im Job wieder so sehr eingespannt..., dass ich abends erst spät daheim bin und dann meist total kaputt....Aber ich bin in Gedanken immer bei Euch, ich hoffe doch, dass Ihr das wisst...

Liebe Grüsse
Eure Manuela
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang

sugerbaby

Forenmitglied

Beiträge: 157

Geburtstag: 04.02.1985 (29)

Wohnort: Tirol

159

04.09.2008, 13:01

liebe manuela!

oje, zuerst ist der pc kaputt und dann funktioniert das internet nicht. naja aber jetzt bist ja wieder voll und ganz hier bei uns. *freu*

wie geht es dir bei der arbeit? du hast doch die filiale gewechselt oder?

ich drück dich.
deine andrea
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
  • Zum Seitenanfang

Manuela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 1 179

Danksagungen: 2674 / 397

Geburtstag: 20.06.1961 (53)

Wohnort: Hessen

Beruf: Storemanagerin

160

06.09.2008, 22:33

Liebe Andrea und liebe Chris....und Christine....

ach...was seid Ihr immer so lieb.....Ich drücke Euch dafür so feste nun....

Ja, ich habe viel zu tun, aber es läuft ganz gut im Job im Moment, ich bin in Frankfurt und in Wiesbaden, mache also beides.....ist nicht so leicht, aber es ist okay...

Ja, liebe Chris, die Palme steht immer noch, aber ich denke, ich muss sie bald auspflanzen....werde es wohl in den nächtsen 14 Tagen machen müssen, leider...,
Denn Ende September bin ich ja wieder einige Tage in Wien beruflich und werde es nicht schaffen, das zu machen. Die Palme wird dann einen neuen Platz in der Wohnung meiner Eltern finden....wahrscheinlich in der Nähe des Bildes von Mami....

Päpelchen geht es soweit ok....er ist ja vor einer Woche 91 geworden, wir sind zu Freunden in das Rheinland gefahren und haben dort gefeiert. Das hat ihm gefallen, und es war wichtig, dass er mal wieder ganz raus kam....Unser Freund hatte am Tag drauf dann Geburtstag, so haben wir 2 Tage lang gut gegessen und getrunken.... ;) Es hat uns gut getan...

Ich denke viel an Euch
Eure Manuel, die sehr froh ist, dass sie Euch kennt!!!
Memento
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr -
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur;
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
  • Zum Seitenanfang