Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!

Sie sind nicht angemeldet.
  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aspetos Trauerforum - Reden Sie mit!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

1

07.02.2011, 09:40

Winter bald vorbei

Der Winter ist bald vorbei wie es aussieht. die längeren Tage wieder, die Sonnenstrahlen, die wärmeren Temperaturen, das alles trägt bei mir sehr viel dazu bei, dass ich eine viel bessere Stimmung habe und mich über viele Dinge freuen kann.
Geht es euch auch so.
Liebe Grüße
Josef
  • Zum Seitenanfang

Ela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 643

Danksagungen: 1094 / 78

2

07.02.2011, 11:08

Lieber Josef,

das ist schön, dass es Dir dadurch wieder besser geht,
Hast Du Dich eigentlich schon erkundigt nach Therapiemöglichkeiten bzgl. einer Winterdepression?
Denn der nächste Winter soll doch bitte etwas besser für Dich werden. ;)

Mich stört der Winter nicht.
Die kuscheligen Stunden mit Kerzenschein, warmen Tee und Kuscheldecke auf der Couch mit meinem Sohn sind immer sehr schön.
Ich lieeeeeeebe Schnee (wenn ich nicht schippen muss :P ).
Was ich nicht mag ist das Dunkle.
Mein Körper braucht Licht.

Aber ein herrlicher Wintertag mit strahlend blauem Himmel der sich im Schnee noch verdreifacht.
Das ist überwältigend schön.
Nur nasse Füße und kalte Nasen mag ich so gar nicht. :D

LG,
Ela
Erinnerung ist eine Form der Begegnung.
(Khalil Gibran)



Papa
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

3

07.02.2011, 12:23

Hallo Ela,

ja Du hast recht, so ein herrlicher Wintertag mit strahlend blauen Himmel ist etwas sehr sehr schönes.

Alles in allem bin ich aber froh wenn Frühling und die warme Jahreszeit kommt.

Viele liebe Grüße sendet
Josef
  • Zum Seitenanfang

Christine

Administrator

Beiträge: 2 681

Danksagungen: 8392 / 2051

Geburtstag: 09.03.1971 (43)

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Thanatologin und Trauerbegleiterin, Lektorin für Gesundheitsberufe (Thanatologie, Psychologie, Trauerarbeit)

4

07.02.2011, 16:06

Lieber Josef,
ich bin zwar heuer echt gut über die Runden gekommen, aber ich spüre den Aufschwung, den die zunehmenden Tage und das Licht mitbringen dennoch sehr deutlich ... ich bin viel besser drauf! :)
AL
Christine
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

5

07.02.2011, 16:26

Liebe Christine,
das ist aber schön zu hören.
Viele liebe Grüße
Josef
  • Zum Seitenanfang

Juttap

Moderator

Beiträge: 1 826

Danksagungen: 4267 / 417

Geburtstag: 02.07.1956 (58)

Wohnort: Steiermark/Mürztal

Beruf: Sekretärin

6

07.02.2011, 17:40

Liebe Christine, lieber Josef,

schön, daß ihr die längeren Tage und den Aufschwung spürt!
Ich bin leider immer noch so richtig "grantig" - auch nach jetzt schon drei Tagen Sonne hier. Meine "Laune" hat anscheinend nix mit Sonne oder Nebel und Dunkelheit zu tun ?(
Ich sollte mir wohl doch einen Hund zulegen, dann müßte ich regelmäßiger hinaus und mehr Bewegung machen. Ev. würde das ja helfen. Kann mich "alleine" oft nicht aufraffen. Ich fürchte nur, dann gäbe es hier mit den Katzen Mord und Totschlag.

Bis jetzt hat mich der Winter auch nie gestört. Auch ich liebe Schnee (außer kniehoch in der Stadt) Ich glaub, es geht mir einfch alles auf die Nerven - inklusive mir selbst :4:

Alles Liebe
Jutta
Der Tod eines geliebten Menschen ist wie
das Zurückgeben einer Kostbarkeit,
die uns Gott geliehen hat.
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

7

07.02.2011, 17:48

aber Jutta, das wird schon wieder / Liebe Grüße sendet Josef
  • Zum Seitenanfang

Juttap

Moderator

Beiträge: 1 826

Danksagungen: 4267 / 417

Geburtstag: 02.07.1956 (58)

Wohnort: Steiermark/Mürztal

Beruf: Sekretärin

8

07.02.2011, 22:53

:2: lieber Josef.
Ja, ich sags mir ja auch immer wieder vor - und dreh mich doch (noch immer?) nur im Kreis. Schön langsam werde ich jetzt aber wütend.
Vielleicht hilft ja das!?

AL
Jutta
Der Tod eines geliebten Menschen ist wie
das Zurückgeben einer Kostbarkeit,
die uns Gott geliehen hat.
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

9

08.02.2011, 07:09

Liebe Jutta,
... und wieder besser jetzt..
Liebe Gruesse
Josef
  • Zum Seitenanfang

Ela

Sehr treues Mitglied

Beiträge: 643

Danksagungen: 1094 / 78

10

08.02.2011, 07:56

Ansonsten musst Du mal Brot backen Jutta.
An dem Teig lkann man so schön den Frust rauslassen.
Und da hast Du was auf dem Du rumkloppen kannst.
Ich brauch das manchmal.
Denn rauchen tu ich ja nicht mehr.

LG,
Ela
Erinnerung ist eine Form der Begegnung.
(Khalil Gibran)



Papa
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

11

08.02.2011, 08:30

Liebe Jutta,

ja Ela hat bestimmt recht, vielleicht tust Teppich klopfen. Das hilft vielleicht.

Hoffe ja doch, dass es heute wieder etwas besser ist.

Liebe Grüße sendet
Josef
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

12

10.02.2011, 11:40

Liebe Jutta,
und wie ist es jetzt, hoffe schon wieder besser -:)
Liebe Grüße
Josef
  • Zum Seitenanfang

Juttap

Moderator

Beiträge: 1 826

Danksagungen: 4267 / 417

Geburtstag: 02.07.1956 (58)

Wohnort: Steiermark/Mürztal

Beruf: Sekretärin

13

11.02.2011, 22:15

Ihr Lieben,

mhm, gute Frage. Ehrlich - weiß nicht :D
Die letzten Tage war ich schwer beschäftigt - mit lauter schönen Sachen (Theaterbesuch, mit Mutti eine neue Kamera für sie aussuchen, endlich unsere Reiseroute für September für Rumänien festlegen und dafür die günstigsten Flüge, Hotels, Mietwagen zu suchen und zu buchen). Da gehts mir gut.
Aber ich merke, wenn ich mich kurz "ruhig niederlasse" gehen schlechte Laune und Wut sofort wieder auf Tuchfühlung - grrrrr!

Eure Tips zum Abreagieren sind an sich zwar gut, aber leider nix für mich - Brot mache ich regelmäßig "selbst" - aber das Kneten übernimmt dabei die Maschine ;) und Teppiche haben wir nur einen Spannteppich - und der ist mir zu schwer :D

Aber vielleicht kann ich mich ja doch jetzt aufraffen, und "weniger schöne" Sachen in Angriff nehmen - wie z.B. Keller entrümpeln :D
Mal sehen.

Alles Liebe
Jutta
Der Tod eines geliebten Menschen ist wie
das Zurückgeben einer Kostbarkeit,
die uns Gott geliehen hat.
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

14

12.02.2011, 13:28

Liebe Jutta,

das ist ja schön zu hören, dass Du in den letzten Tagen mit schönen Sachen beschäftigt warst.

Alles Liebe und schöne Grüße sendet

Josef
  • Zum Seitenanfang

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

15

23.01.2013, 09:22

Hallo ihr lieben,

wie gehts euch den mit dieser Winterzeit.

Ich bin immer wieder froh, wenn die Tage anfangen wieder länger zu werden.

Liebe Grüße
Josef

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 23 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Franz11 (23.01.2013), Silvia1964 (04.03.2013), SternSandra81 (23.01.2013), Trauerstern (24.01.2013)

SternSandra81

Treues Mitglied

Beiträge: 507

Danksagungen: 5292 / 1420

Geburtstag: 05.09.1981 (33)

Wohnort: Unterkulm, Schweiz

Beruf: Teamleiterin Reinigung in einem Spital

16

23.01.2013, 17:18

Lieber Josef

Mir geht es wie dir. Ich sehne den Frühling herbei und mit ihm die Sonne und Wärme... immerhin hat es bei uns hier im Schweizer .Flachland etwas Schnee gegeben und es ist richtig kalt (nicht mehr so nieselig nass-kalt. Und auch der viele Hochnebel find ich schlimm...

Aber die Tage werden definitiv wieder länger und der Frühling wird kommen.

Liebe Grüsse
Sandra

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 22 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Josef (24.01.2013), Trauerstern (24.01.2013)

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 880

Danksagungen: 4528 / 264

17

23.01.2013, 19:09

Hallo Josef!
Auch freue mich über immer länger werdende Tage. Man merkt es, jeden Tag ist es ein bissel länger hell.
Der Frühling mit seinem Vogelgezwitscher ,Schneeglöckchen, Krokusse..... :022:
Aber- ein bissel werden wir uns wohl noch gedulden müssen. Denn es ist ja erst Januar und- auch bei uns hier in Deutschland- bitterkalt( teilweise -12 Grad).
Sogar Schnee liegt hier, das kommt selten vor.
Aber, Vorfreude ist die schönste Freude. :8:
Liebe Grüße
(muss dann noch in die Kälte um zum Nachtdienst zu kommen :( )
Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 24 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Josef (24.01.2013), Trauerstern (24.01.2013)

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

18

24.01.2013, 09:42

Hallo Karla,
oje, Du musstest gestern dann abend noch raus bei der Kälte.
Naja, der Nachtdienst wird ja jetzt schon vorbei sein, so dass Du wieder in warmen Räumen sein kannst.
Liebe Grüße
Josef

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 24 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Trauerstern (28.01.2013)

KarlaG

Forenbegleiter

Beiträge: 1 880

Danksagungen: 4528 / 264

19

24.01.2013, 18:11

@ Jutta, ich versteh Dich sooo gut, hab das Gefühl auf der Stelle zu treten, na ja, und der Frühling lässt naturgemäß noch auf sich warten.
Bin im Moment immer auf irgendwas wütend :wacko:

@ Ja, Josef, um diese Zeit war ich im Bett- aber wie heißt es so schön? Nachher- auf ein Neues, hab immer ein paar Nächte hintereinander :wacko:
Liebe Grüße
Karla
Mein Kind Juliane,
Mein Bruder Rene,
Mein lieber Vati,
Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 23 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Josef (25.01.2013), Juttap (31.01.2013), Trauerstern (28.01.2013)

Josef

Forenbegleiter

Beiträge: 2 130

Danksagungen: 13629 / 4523

20

25.01.2013, 11:04

Hallo Karla,

oje, das ist bestimmt recht anstrengend mit dem Nachtdienst.

Da wirst jetzt vormittags nach dem Nachtdienst bestimmt schlafen.

Liebe Grüße sendet Dir
Josef

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josef« (12.02.2013, 10:17)


Es haben sich bereits 24 Gäste bedankt.